Thementag Nahost

Wir bleiben im Gespräch
21.02.2024
18:00
19:00
VVK
ab
5,00 €
Anmeldung ist geschlossen
609 609 people viewed this event.

Inmitten der Komplexität und Dynamik des aktuellen Nahost-Konflikts fällt es vielen Menschen schwer, eine klare Perspektive zu gewinnen. Die Vielschichtigkeit der politischen, historischen und kulturellen Hintergründe erschwert das Verständnis und die Einordnung der Ereignisse.

Unser Thementag bietet deshalb einen Einblick in verschiedene Perspektiven zu Nahost. Auf dem Podium erwarten Sie zwei interessante Gäste: Florian Beer, Lehrer im Ruhrgebiet und pädagogischer Mitarbeiter von SABRA bei der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, sowie Hakki Arslan, muslimischer Theologe und Postdoc-Mitarbeiter am Institut für Arabistik und Islamwissenschaft an der Universität Münster. Moderiert wird die Veranstaltung von Sandra Franz, der Leiterin der Villa Merländer.

Florian Beer und Hakki Arslan werden ihre Erfahrungen und Fachkenntnisse teilen, um eine offene und konstruktive Diskussion zu fördern. „Wir bleiben im Gespräch“ – gemeinsam erkunden wir die Vielfalt und Tiefe der Themen rund um Nahost.

Seien Sie dabei und tauchen Sie ein in einen Abend des Wissensaustauschs und der gegenseitigen Verständigung. Der Abend dauert ca. 1:45 h (ohne Pause). Der Eintritt für diesen Abend beträgt 5 Euro (zzgl. Gebühren). Schülerinnen und Schüler der Krefelder Schulen haben freien Eintritt. Zur besseren Planung wird um eine verbindliche Voranmeldung über presse@kulturfabrik-krefeld.de gebeten.

Additional Details

Einlasszeit - 18:00

Time Zone - Europe/Berlin

Untertitle - Wir bleiben im Gespräch

KuFa Ticketshop - https://kufa-kr.reservix.de/tickets-thementag-nahost-wir-bleiben-im-gespraech-in-krefeld-kulturfabrik-krefeld-ev-am-21-2-2024/e2224483

Tag - Mi

Datum tag - 21

Datum Monat - feb

VVK Preis ab - 1

VVK Preis - 5,00

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Skip to content