Dye Works

Dye Works

Live 2021
07.10.2021
19:00
20:00

Eintritt frei

Anmeldung ist geschlossen
829 829 people viewed this event.

+++ Stand 01.10.2021: Einlass nur bei Erfüllung der 3G-Regeln: Geimpft, genesen oder getestet (NEU! Getestet = PCR-Test max. 48 Std. alt ODER Antigen-Schnelltest, sog. Bürgertest! max. 6-Std. alt) Alle Nachweise sind nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig! Fotografien von Ausweisen werden nicht akzeptiert! Wir bitten darum möglichst einen digitalen Impfnachweis mitzubringen. +++

Die Akustik-Coverband vom Niederrhein (Düsseldorf, Krefeld, Rheurdt und Wegberg) interpretiert und „färbt“ Lieder aus verschiedenen Musikrichtungen (engl. dyeworks = Färbearbeiten) mit viel Liebe zum Detail und ganz nach eigener Fasson. Neben deutschen Liedern gehören viele englischsprachige Songs aus den Stilbereichen Rock, Pop, R&B und Punk, von den 60ern bis heute, zum breiten Repertoire des vierköpfigen Ensembles. Die Band wurde 2015 gegründet und hat sich in der heutigen Besetzung bis 2018 zusammengefunden.

DyeWorks, das sind…

Horst Baumhackl ist Gründungsmitglied und musikalischer Kopf der Band, der sowohl die Lead-Gitarre spielt als auch einen großen Teil des Hauptgesangs abdeckt. Er kommt ursprünglich aus der Heavy Metal Szene und verfügt über mehr als 30 Jahre Banderfahrung mit verschiedenen Gruppen, wie Sudden Impact, Amityville und Crikey, bei denen er hauptsächlich E-Gitarre spielte.

Yvonne Kleinekorte gibt seit 2016 vielen Songs mit Ihrer Violine eine besondere Note. Mit 6 Jahren hielt sie das erste Mal eine Violine in der Hand und ging den Weg der klassischen Ausbildung. Sie hat viele Jahre Erfahrung im Orchester und als Solistin gesammelt. Mit ihrer Stimme sorgt sie bei DyeWorks im Background für Begleitung und singt in einzelnen Liedern die Hauptstimme. Darüber hinaus setzt sie in manchen Songs Akzente mit der Mundharmonika.

Thomas Schrörs-Runo hat nach ein paar Jahren am Schlagzeug die Cajon als Percussion-Instrument für sich entdeckt und sorgt seit 2017 für den richtigen Rhythmus der Band. DyeWorks ist die erste Musikgruppe in der er spielt.

Jörg Deinis spielt seit 2018 bei DyeWorks den Akustik-Bass, singt im Background und ist bei einzelnen Songs als bassige Hauptstimme vertreten. Musikalisch „groß“ geworden ist er mit der Band Pillow Killz, einer Metal-Combo, mit der er 25 Jahre lang eigene Songs als auch Coversongs gespielt hat. Zurzeit spielt Jörg auch in der Rockband Moanjam, mit der er eigene Songs macht.

Additional Details

Einlasszeit - 19:00

Time Zone - Europe/Berlin

Untertitle - Live 2021

Tag - Do

Datum tag - 7

Datum Monat - OKT

Eintritt frei - 1

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Skip to content